Bericht über unser Brixton Gespann in der Motorrad-News Ausgabe 06/2020:
motorrad-news-bericht-brixton.pdf [5.454 KB]

_______________________________________________________________

Frisch aus der Werkstatt: Brixton BX 125 Endurogespann

Umbaupreis ab 7.420,-- € bei angeliefertem Motorrad
Vorversatz-Gabelbrücken Aufpreis 1.250,-.- €


Motorradseitiger Umbau:
*
Beibehaltung von Gabel und Drahtspeichenrädern
* Telegabel/Upside-Down verstärkte Federn
* Nachlaufverkürzung durch gefräste Vorversatz-Gabelbrücken ( optional )
* 4-Punkt-Hilfsrahmen geschraubt mit nachjustierbaren Anschlüssen
* Heck-Federbeine YSS Gasdruck
* Gekürzte Sekundärübersetzung
* Lenkungsdämpfer ( optional )

Beiwagenaufbau Enduro
alternativ Transportplattform oder leichtes Boot z.B. LS 200 von Dannko
*
Mobec Vierkant-Rohrrahmen
* Enduroaufbau mit Sitzkiste
* 17“ Drahtspeichenrad mit Bereifung 120/80 R 17
* Scheibenbremse Ø 220mm mit Zweikolben-Schwimmzange
* Gasdruck-Federbein BILSTEIN oder YSS
* Kotflügel mit LED Beleuchtung


Konzept:
Grundsätzlich können alle Motorräder bis 650 ccm im Retrolook umgebaut werden
Voraussetzung sind Drahtspeichenräder, Tele- oder Upside-Down-Gabel und Rohrschleifenrahmen

Zurzeit können wir Modelle von folgenden Herstellern umbauen:
Brixton 125, 250, 500 ccm
Mash 125, 250, 400, 650 ccm
Royal Enfield: Interceptor, Continental, Himalayan